Aktionstag und Beratung

Für Sicherheit im Netz

Safer Internet Day

Saver Internet Day 2020

Der Safer Internet Day geht auf die Initiative der Europäischen Union und des europäischen Netzwerkes der EU, INSAFE (lnternet Safety for Europe), zurück. INSAFE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sicherheit im lnternet zu erhöhen. Mitglieder im Netzwerk sind jeweils die Initiativen in den europäischen Staaten - in Deutschland klicksafe. klicksafe arbeitet mit den insgesamt 30 Initiativen in allen europäischen Ländern eng zusammen. klicksafe setzt den Schwerpunkt zum SID 2020 auf das Thema "Idole im Netz. Influencer & Meinungsmacht".

Seit 2004 findet jährlich im Februar der internationale Safer Internet Day (SID) statt. Über die Jahre hat sich der Aktionstag als wichtiger Bestandteil im Kalender all derjenigen etabliert, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet für Kinder und Jugendliche engagieren.

Die Fachstelle für die Kreise Neuwied und Altenkirchen beteiligt sich mit einer Telefonsprechstunde am 11.02.2020 an dem Safer Internet Day 2020. Unter der Telefonnummer 02741-976032 stehen Mitarbeitende der Fachstelle mit ihrer Expertise Rede und Antwort.

Die Fachstelle Glücksspielsucht für die Kreise Altenkirchen und Neuwied bietet im nördlichen Rheinland-Pfalz Prävention, Beratung und Hilfe rund um das Thema pathologischen Glücksspielen, Gaming und Mediengebrauch. Sie ist seit 2008 beim Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V., mit den Standorten an den Geschäftsstellen Neuwied und Betzdorf, angesiedelt. Sie wird mit den 16 anderen landesweiten Fachstellen, durch die Landesfachstelle "Prävention der Glücksspielsucht" im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie koordiniert.

Kontakt:

Elke Richter

Steffen Ernst

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.

Wagnerstraße 1, 57518 Betzdorf

Telefon 02741-976010