kfd für Hospizdienst

Spende übergeben

Spendenübergabe

In der letzten Mitarbeiterinnenrunde der kfd Wallmenroth überreichten die Vorsitzende Annelie Daube und Kassiererin Agnes Marhöfer dem ambulanten Hospizdienst der Caritas Betzdorf eine Spende von 423,00 €. Den Geldbetrag nahm Karin Zimmermann, die den ambulanten Hospizdienst organisiert, freudig entgegen. Die ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und -helfer unterstützen und begleiten Schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige im häuslichen Umfeld, schenken Zeit und Beistand. Die  finanzielle Unterstützung wird für Schulungs- und Fortbildungszwecke der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer genutzt. Ein Dank geht an alle Besucher der beiden Jahreskaffees 2016/2017, denn aus diesem Erlös stammt die Spende.
(Aus dem Pressetext der kfd-Wallmenroth)