Kurzbericht

Schulsozialarbeit

Lernzeit mit Spaß

Sozialpädagogisches Ferienangebot im Rahmen der Schulsozialarbeit an Grundschulen

Das Team der Schulsozialarbeit hat in der ersten Ferienwoche der Sommerferien eine "Lernzeit mit Spaß" für Grundschüler angeboten. Durch das Projekt sollte ein Ausgleich zu der herausfordernden Homeschooling-Zeit durch Corona geschaffen werden. Mit spannenden Lernspielen, bunten Lernmaterialien und konzentrationsfördernden Bewegungseinheiten stand der Spaß für die Kinder im Vordergrund. Dabei blieben die Digitalen Medien nicht auf der Strecke: Die Arbeit wurde durch die Nutzung von Tablets unterstützt. Während der Zeit gab es außerdem Gelegenheit, wichtige Themen, die den Kindern auf der Seele lagen, zu besprechen. Durch die "Lernzeit mit Spaß" konnte außerdem der Zugang zum Beratungsangebot der Schulsozialarbeit vereinfacht werden.

SchulSoz_Projekt3Caritas

Die Schulsozialarbeit bietet ein kostenloses und vertrauliches Beratungsangebot für Kinder, Eltern und Lehrkräfte an. Sie unterstützt bei Vermittlung von Hilfen, Kriseninterventionen und bei der Bewältigung von Konflikten im (Schul-) Alltag.

Das Team der Schulsozialarbeit:

Laura Brandenburger (0163-8976026)

Karoline Thomas (0151-15397470)

Markus Remmel (0151-146733606)